Apalachicola – Kneipen


Die Abende verbrachten wir in der Bowery Station, (131 Commerce St. (Entrance on Avenue F)
Apalachicola, FL, 32320)eine ganz urige Kneipe mit Livemusik und…

 

Diese Marke ist ein Bier wert

…nicht ganz unwichtig – der Happy Hour, in der es von 17-19 Uhr zwei  Bier für den Preis von einem gab.

 

 

 

 

 

 

 

Auch hier durften wir die Hunde mit in die Kneipe nehmen.

Update 2017:

Die Bowery Station ist umgezogen und befindet sich nun ein Haus weiter links, sonst ist alles gleich geblieben: gute Musik, Erdnüsse, nette Leute.

  


Um die Ecke gibt es noch die Ice Company – auch eine ganz nette Kneipe mit  Live Musik, aber wir ziehen die Browery Station vor

 


Auch in der Oyster City Brewing Company sitzt man schön
draußen, mein alkoholfreies Bier muss ich mir allerdings gegenüber im Owl Cafe (Tap Room) holen. Hier sitzt man wiederum drinnen sehr schön.

 


Gut zu wissen

Recht gut gegessen haben wir im Boss Oyster. Als Nicht-Fisch-Esser bleibt uns in solchen Restaurants eigentlich nur der übliche Hamburger oder ein Chickensandwich, aber wenn es gut ist, passt es schon. Wir saßen mit den Hunden im geschützten Außenbereich mit sehr schönem Blick auf den Apalachicola River.

 

   


Im Carolinas River Dining gibt es ein gutes Frühstück. Wir saßen mit den Hunden draußen auf der abgedeckten Porch, das Frühstück dauerte etwas länger und die Bedienung war etwas flapsig – wie in den Bewertungen beschrieben, aber man war ausgesprochen nett zu unseren Hunden.