Florida

Urheber: <a href=’https://de.123rf.com/profile_antartis‘>antartis / 123RF Lizenzfreie Bilder</a>

Ich lese in einigen Foren gerne mit und habe die vorherrschende Meinung herausgehört, dass man zwar gerne in den USA mit dem Wohnmobil unterwegs ist…aber eben nicht in Florida… zu heiß, zu kurze Strecken, hohe Hoteldichte, tolle Häuser zum Mieten…

Das können wir so nicht bestätigen: Florida eignet sich für einen Wohnmobilurlaub genauso gut oder schlecht wie jede andere Ecke der USA. Es gibt wunderschöne State-, County- und Nationalparks, mit sehr schönen Womo Schild 1638weiträumigen Plätzen, in der Regel immer mit Bänken und Feuerstellen ausgestattet, mit vielen Wanderwegen und meistens ausgesprochen schön gelegen.

Eine Einschränkung mag es tatsächlich im Sommer geben, wenn die Mückenplage so groß ist, dass es keinen Spaß macht sich abends im Freien aufzuhalten. Dazu können wir allerdings nichts sagen, da wir im Sommer noch nie in Florida waren und vermutlich auch nie sein werden – dazu gibt es noch zu viele andere schöne Stellen auf der Erde.

Zu der Zeit, zu der wir unterwegs sind gibt es zwar auch immer mal wieder Mücken, …aber solange der Gatte dabei ist – mein bester Mückenprotektor -kann das Off im Regal bleiben.