Campgrounds

Die „große Tour“

Lade Karte …

Lade

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit dem Wohnmobil unterzukommen:

  • Wir bevorzugen die State-, National- und County Parks und die National Forests:

    sie liegen am schönsten,
    in der Regel – nicht immer – hat man sehr viel Platz,
    auf fast jedem Platz ist es möglich, ein Lagerfeuer zu machen und nicht zuletzt
    sie sind mit Abstand am günstigsten

Die staatlichen Campingplätze…

Die privaten Plätze fahren wir eigentlich nur im Notfall an, wenn gar nichts mehr geht – was im Januar und Februar durchaus wahrscheinlich ist, wenn man nicht reserviert hat. Auf früheren Touren mussten wir alle 3-4 Tage auf private Plätze gehen, um uns mal wieder an den Strom zu hängen oder zu waschen. Zumindest in Florida sind die State- – National und County Parks inzwischen dahingehend überwiegend gut ausgestattet.

Auf Boondockingparkplätze…

Unsere Boondocking-Erfahrungen findet ihr hier