Fort Clinch SP

2015/16, 2017/18

Fort Clinch Schild _55682601 Atlantic Ave
Fernandina Beach, FL 32034

 

 

 

 

Sehr schöner Platz am Atlantik – von einem kurzen Boardwalk getrennt steht man direkt am Meer – wenn man Glück  hat und einen dieser begehrten Plätze erwischt. Zwar dürfen die Hunde diesen nicht betreten und somit auch nicht an den Strand, aber der Sonnenaufgang den ich vom Fenster am Bett beobachten konnte war fantastisch. Trotzdem kann man sehr schön am Strand laufen, wenn auch ohne Hund, bis zu einem bis zu einem sehr langen Fishing Pier – und natürlich noch viel weiter.

Fort Clinch Blick auf Beach 20160119_092314

Fort Clinch 3

Im Park gibt es noch  den  River Campground, am Amelia River zur Mündung des St. Mary River gelegen, der natürlich auch schön ist, aber an den Atlantic Beach Campground nicht herankommt.

Und noch was: es gibt  b e h e i z t e  Duschen…unschätzbar, da es da oben im hohen (Florida-) Norden im Winter schon mal recht kalt werden kann.


Auf dem Weg zum Fort und zu den Campingplätzen fährt man durch einen dichten Tunnel  aus Live Oaks. Die Strecken sind auch mit Fahrrädern gut zu bewältigen und ein außerordentliches Erlebnis.


Da die Hunde nicht einmal auf das Außengelände des Forts dürfen, verzichteten wir dieses Mal (2018) auf einen Besuch, zumal wir es 2016 schon ausführlich erkundet haben.


Fernandina Beach ist ein sehr nettes Städtchen mit einem typischen Historic District mit kleinen (Touri-) Geschäften und einigen netten Restaurants.

An der A1A kommt man an sehr vielen öffentlichen Strandzugängen vorbei. Wir hielten auf der Höhe der Sadler Street – hier konnten wir mit unserem Wohnmobil gut parken und mit den Hunden (an der Leine) am Strand laufen.

Restaurants und Kneipen...

Die Fähre nach Amelia Island…

Es sollte unbedingt seinen Besuch auf der Kingsley Plantage eingeplant werden

Schöne Ausflüge von Fort Clinch lassen nach  Little Talbot Island und

Big Talbot Island unternehmen

Die Fähre nach Amelia Island…