Orlando – Cabana Bay Resort

Übernachtet haben wir im Cabana Bay Resort, aus dem einfachen Grund, weil es dort mit knapp 200 €uro die günstigsten Zimmer gab. Das Einchecken startete erst mal mit einer Peinlichkeit erster Klasse.

Das Hotel kann ich empfehlen, es ist recht neu, auf Retro gemacht. Es ist riesig groß, hat zwei Swimming Pools, Bars, Liegestühle am „Strand“, Feuerstellen usw.

Das Auto war für 12 $ die Nacht auf dem Hotelparkplatz gut untergebracht und wenn man morgens auscheckte und wollte noch einmal in die Parks, konnte man das Auto den ganzen Tag dort stehen lassen.

Der Transport vom Hotel zu den Parks funktionierte ausgezeichnet von morgens 8 Uhr bis nachts 2 Uhr. Es stand immer ein Bus bereit, der innerhalb der nächsten Minuten abfuhr. Man sollte sich halt nur merken, wo die Bushaltestelle ist  🙄 , da sind wir am Schluss etwas rumgeirrt. Tipp: an der Colaflasche abbiegen.