Passt es oder nicht???

Bis dahin dachte ich immer, so etwas passiert nur anderen Leuten:

Wir hatten für ein paar Tage ein Auto gemietet, das wir in Tampa am Flughafen zurückgeben wollten. Ich wollte mit dem Wohnmobil auf den Oversized Parkplatz und JR sollte dorthin kommen, nachdem er das Auto abgegeben hatte. Das war der Plan.

Irgendwie habe ich aber das Schild übersehen und irrte ziemlich verloren dort herum; ich hatte zwar ungefähr eine Vorstellung, wie hoch das Wohnmobil sein könnte, aber ob ich mit meiner Klimaanlage auf dem Dach durch eine Höhenbegrenzungen von 11,2 Feet passte, konnte ich auf die Schnelle wirklich nicht beurteilen. Nachdem ich drei Runden gedreht hatte bog ich dann doch falsch ab und blieb erst mal auf der Straße stehen…das war mir dann doch zu riskant. Sofort war ein Polizeiwagen hinter mir, der Polizist kam gaaanz laaangsam auf mich zu, etwas breitbeinig, eine Hand am Halfter …und entpuppte sich als sehr nett und hilfsbereit, nachdem ich ihm die Geschichte erklärt hatte. Glücklicherweise konnte ich JR auf dem Handy erreichen, so dass er mich schnell fand…dann sperrte der Polizist die Straße und leitete uns rückwärts raus.

Danach haben wir erst mal die Höhe des Wohnmobils gemessen: es hätte ganz knapp passen können…oder auch nicht…