Edward Ball Wakulla Springs Statepark

465 Wakulla Park Drive
Wakulla Springs, FL 32327

Hier sollte man unbedingt einen Stopp einlegen und an einer Bootstour teilnehmen. Ich habe noch niemals so viele Tiere – Vögel, Alligatoren, Wasserschildkröten u.a. auf einer Bootsfahrt gesehen.

Der Edward Ball Wakulla Springs Statepark liegt etwa 100 km südlich von Talahassee und ist 24 km² groß. Hier befindet sich eine der größten und tiefsten Süswassequellen der Welt, die auch den Ursprung des Wakulla Rivers bilden.

Die möglichen Glasbodenboottouren finden eher selten statt; nur dann, wenn das Wasser bis 75 feet Tiefe klar ist, was zur Zeit nicht oft der Fall ist.

Im Bereich der Quelle kann man schwimmen und auf dem Sprungsturm eine schöne Aussicht genießen. – Nein, man muss anschließend nicht springen. Im Herbst, Winter und Frühjahr lohnen sich die Nature Trails besonders, wegen der ungewöhnlichen Vegetation.

Die Wakulla Spring Lodge wurde 1937 vom Financier Edward Ball erbaut und ist das ganze Jahr über geöffnet.

(Bilder folgen)